Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_el(&$output, $item, $depth) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_el(&$output, $page, $depth, $args, $current_page) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 413

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 413

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 413

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 413
Gefahr im Verzug

Am vergangenen Freitag teilte der Schalker Fanclubverband (SFCV) mit (http://www.sfcv.de/shownews/stellungsnahme.html), einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer eingeschaltet zu haben. Der SFCV-Vorstand habe nämlich „kursierende Gerüchte über angebliche Zahlungen vernommen“. Zur Klärung der Angelegenheit soll nun der Wirtschaftsprüfer beitragen. Der SFCV kam damit einer Petition der Basis zuvor.

Einige Fanclubs hatten nämlich bereits einen Petitionstext unterzeichnet (aber noch nicht veröffentlicht), der diese Gerüchte aufgriff und dem SFCV-Vorstand „empfahl“, einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer vollen Einblick in die SFCV-Geschäfte zu geben und das Ergebnis der Prüfung den SFCV-Mitgliedern mitzuteilen.

„Petition“ an den Vorstand des Schalker Fanclub Verbandes e.V.

Liebe Mitglieder des Vorstandes,

in einem WAZ-Artikel (http://www.derwesten.de/sport/fussball/s…id11034081.html) vom 27.08.2015 wurde berichtet, dass der bisherige SFCV-Aufsichtsratsvorsitzende Ender Ulupinar nicht mehr Vorsitzender des Gremiums ist. Über die Hintergründe werden Andeutungen gemacht, Ender Ulupinar habe Unregelmäßigkeiten im Geschäftsgebaren des SFCV-Vorstands aufgedeckt, man spreche von Veruntreuung von Vereinsgeldern in fünfstelliger Höhe.

Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass uns eine solche Berichterstattung irritiert, sind wir doch immer von einer ordnungsgemäßen Verwendung unserer Vereinsgelder ausgegangen. Dass nun auch noch derjenige, der diese Unregelmäßigkeiten festgestellt haben will, offenbar in einer außerordentlichen SFCV-Aufsichtsratssitzung seines Vorsitzes enthoben wurde, wirft weitere Fragen auf.

Wenn Ihr auch an einer Entkräftung der Vorwürfe und einer ehrlichen Aufbereitung interessiert seid, dann beauftragt bitte einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer und gebt diesem vollen Einblick in die SFCV-Geschäfte. Das Ergebnis seiner Prüfung kann der Wirtschaftsprüfer den Mitgliedern des SFCV transparent und eindeutig darlegen. Wir denken, dass nur auf diesem Wege die Gerüchteküche zum Stillstand gebracht werden kann.

Glückauf!

Gerüchte um eine nicht ordnungsgemäße Verwendung der SFCV-Vereinsgelder gibt es schon seit Jahren immer wieder. Daher verwundert nun insbesondere der Zeitpunkt dieser Stellungnahme. Schließlich soll der bisherige SFCV-Aufsichtsratsvorsitzende Ender Ulupinar die Unregelmäßigkeiten kürzlich aufgedeckt haben und – wie man hört – vom SFCV-Vorstand in einem einmaligen Vorgang an einer Belegprüfung gehindert worden sein. Dass Ender Ulupinar dann handstreichartig in einer außerordentlichen SFCV-Aufsichtsratssitzung als Vorsitzender abgewählt wird und der SFCV-Vorstand anschließend – offenbar leicht unter Druck – „bereits vor Tagen“ einen Wirtschaftsprüfer einschaltete, will nicht so recht zusammen passen. Oder war Gefahr der Aufdeckung im Verzug?

Der SFCV hat somit zum spätest möglichen Zeitpunkt doch noch reagiert und weitere Zeit gewonnen, die im Raum stehenden Vorwürfe „glatt zu ziehen“, der Volksmund spricht hier auch von „Verdunklungsgefahr“. Der SFCV nennt im Übrigen in seiner Stellungnahme bislang nicht, welcher unabhängige Wirtschaftsprüfer eingeschaltet wurde. Man legt jedoch weiter großen Wert darauf, dass die Angelegenheit intern geregelt wird.

Hinweis
Aufgrund der positiven Resonanz noch einmal der Hinweis, dass jeder Schalker die Möglichkeit hat Texte an folgende E-Mail Adresse zu senden: info@schalkermarkt.de